Frau im Bett mit iPhone als Symbol für sexy Hörspiel
shutterstock.com / ASTA Concept

Erotische Hörbücher: Femtasy bietet Sex für die Ohren

Hörbücher sind en vogue. Die Berliner Firma Femtasy macht erotische Hörbücher. Auf ihrer Webseite gibt es aber nicht nur knisternde Geschichten, sondern auch echte Sex Sounds und „Guided Masturbations“.

Liebe Nina Julie Lepique, Du hast Femtasy, die Online-Plattform für erotische Hörbücher gegründet. Was bedeutet Erotik für Dich persönlich?

Lebensfreude, Lebensqualität, Identität, Selbstbestimmung, Spaß. 🙂

Oft höre ich, dass Frauen weniger erotische Fantasien hätten. Wie ist deine Erfahrung?

Sorry to say, aber: Das ist totaler Quatsch! Sex-Fantasien von Frauen sind nur gesellschaftlich weniger akzeptiert und vor allem auch thematisiert. Frauen sind – natürlich – total sinnliche, sexuelle Wesen – und ja, sie haben auch Sex-Fantasien. Es ist erwiesen, dass sich bei Frauen Sexualität eigentlich sogar noch viel mehr im Kopf abspielt als bei Männern, die viel stärker auf visuelle Stimuli reagieren als wir Frauen.

Erotische Hörbücher befeuern Solo-Sex

Welche Rolle spielen erotische Hörbücher für die Selbstbefriedigung?

Sexy Hörgeschichten entfachen Fantasien, tragen dich in erotische Welten, bringen dich zu intensiven Orgasmen – und machen Spaß. Echte Sex-Sounds wiederum (ja, auch das gibt es bei Femtasy) sind authentisch, echt, raw… sie bringen dich schnell zum Höhepunkt und lassen deine Fantasie auf Hochtouren laufen. So nah warst du selten am Sex eines anderen Paares dran! Und unsere Soul-Audios, die helfen dir mit „Guided Masturbations“ dich fallen zu lassen, dich neu zu entdecken, zu entspannen und den Kontakt zu deiner Sinnlichkeit (wieder)zufinden. Audio Erotica kann so vieles – probier es einfach mal aus! 

Auf femtasy.com kannst du übrigens zwei ganze Wochen alles völlig unverbindlich entdecken und genießen – for free! Du willst erotische Hörbücher satt? Mit unserem exklusiven Code HAPPY gibts 20% auf den Jahreszugang :)) 

Femtasy, NinaJulieLepique
Nina Julie Lepique von Femtasy / PR

Echte Sex-Sounds machen heiß

Was mögen eure Zuhörerinnen besonders gerne? 

Unsere Top Inhalte sind echte sounds, Geschichten über zu Dreier und BDSM, sowie unsere Anleitungen zur Masturbation, die dir helfen dich fallen zu lassen.

Und natürlich: Was turnt sie ab bei Audio-Erotik?

Dialekte und auch viele Akzente – bis auf der französische und der spanische Akzent – sind schwierig. Deshalb suchst du das bei uns auch vergebens.

Feminist:innen lieben auch Audio-Erotic

Was hat dich beim Zuhörerinnen-Verhalten überrascht?

Wie groß die Bandbreite ist – der eine Teil der Community hört natürliche, zugängliche „Alltagserotik“. Fantasien, die sich Zuhause abspielen mit echten, body positive beschriebenen Körpern.  Und dann gibt es den anderen Teil, den wir scherzhaft den „Oh no, my feminism, it’s gone out the window“-Teil unserer Community nennen. Frauen, die in der Realität höchst selbstbestimmt leben, sich selbst als Feministin bezeichnen – aber gleichzeitig vermeintliche, auf den ersten Blick „wenig feministische Fantasien“ genießen und super heiß finden. Sex mit dem Chef oder der Chefin im Office? Klar! Sich mit Sex bei den Möbelpackern bedanken? Warum nicht!? Sich für Sex bezahlen lassen? Go for it! Wichtig dabei ist, zu verstehen: auch so kann Feminismus aussehen. Sich selbst aktiv aussuchen, was ich gut finde, unabhängig von gesellschaftlichen Normen und die Chance haben sich zu nehmen, was einem gefällt.

Was wünscht Du Dir für die Zukunft?

Dass noch mehr Menschen ihre Lust und Sexualität glücklich, natürlich und ohne Tabu so ausleben können, wie es für sie passt – und damit Lebensqualität und die eigene Identität stärken. Und viel Spaß macht es ja auch noch 😉

Du willst erotische Hörbücher satt? Mit unserem exklusiven Code HAPPY gibts 20% auf den Jahreszugang :))